Mentoring

Mit der APO 2014 wurde das Mentorensystem in der Aus- und Fortbildung von Trainer/innen im Pferdesport eingeführt. Damit wird ein Mentoring auf der einen Seite zur Verlängerung der DOSB-Trainerlizenz benötigt, auf der anderen Seite ist es Voraussetzung für die Zulassung von APO-Qualifizierungen, u.a. der Trainer-B Ausbildung.
Eine Liste mit Mentoren im Bereich des PSV Rheinland-Pfalz steht unten als Download zur Verfügung. Hier können Trainer selbstständig Kontakt mit einem Mentor aufnehmen. Neben der Terminfindung sollte die inhaltliche Ausgestaltung des Mentorings aufgrund der eigenen Motive und Lernziele des Mentees sowie der Individuellen und sportfachlichen Rahmenbedingungen des Mentors besprochen werden.

Zur Bestätigung bzw. Dokumentation des Mentorings sind die vorgesehen Formblätter zu verwenden.

X