Termine

Termin: n.n.

Nachwuchs-Assistenten Reiten & Voltigieren

Seit 2020 ist die Ausbildung zum Nachwuchs-Assistent fest in der APO verankert.
Engagierte Jugendliche, die Interesse haben die Ausbilder im Verein zu unterstützen, können so möglichst früh im Bereich Unfallverhütung und Sozialkompetenz sensibilisiert und für eine weitere Ausbilderlaufbahn motiviert werden.

Zulassungskriterien:

  • Alter: 12 – 15 Jahre
  • Pferdeführerschein Reiten oder Umgang (Basispass/Reitpass) oder Reitabzeichen RA5 oder Longierabzeichen LA5
  • Nachweis der Mitgliedschaft in einem Reitverein
  • Mitzubringen ist: Schreibzeug, ggf. vorhandene Literatur, festes Schuhwerk

Lehrgangskosten: 170,00 € pro Teilnehmer incl. Mittagessen, Getränke und Prüfungsgebühr (fällig bis spätestens 8 Tage vor Lehrgangsbeginn)

Anmeldegebühr: 80,- €, fällig bei Anmeldung, wird mit Lehrgangsgebühr verrechnet.
Die Anmeldung kommt nur dann verbindlich zu Stande, wenn die entsprechenden Anmeldegebühren als Anlage beigefügt bzw. auf unserem Konto eingegangen ist.
Zulassung zum Lehrgang kann nur berücksichtigt werden, wenn alle Unterlagen und die Lehrgangsgebühr bis spätestens 8 Tage vor Lehrgangsbeginn vorliegen!

Bei Stornierung bis Anmeldeschluss wird grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 € einbehalten.
Im Fall einer Stornierung nach Anmeldeschluss bis einen Tag vor Lehrgangsbeginn wird die Anmeldegebühr zu 50 % erstattet.
Bei späterer Absage erfolgt keine Erstattung.

Inhalte Nachwuchs-Assistent Reiten/Voltigieren

Sportspezifische Inhalte:

  • Theorie u. Praxis Reitlehre/Voltigieren (Grundausbildung)
  • Putzen, Satteln und Trensen von Pferden/Vorbereitung Voltigieren
  • Pferdehaltung, Fütterung, Veterinärkunde
  • Unterstützung der Ausbilder im Unterricht
  • Unterrichtsgestaltung und Spielideen

Allgemeines Trainerwissen:

  • Unfallverhütung, Hilfestellung
  • Erste Hilfe an Reiter und Pferd
  • Motivation zur Mitarbeit im Verein
  • Sportliche Jugendarbeit
  • Sozialkompetenz, Konfliktsituationen
  • Planung von Aktivitäten

Die Teilnehmer erhalten nach abgeschlossenem Lehrgang eine Bescheinigung vom Pferdesportverband Rheinland-Pfalz e.V. über den erfolgreichen Abschluss:

„Nachwuchs-Assistent Reiten/Voltigieren“

Informationen zum Lehrgangsablauf erhalten alle Teilnehmer zeitnah vor Lehrgangsbeginn.

Bei Rückfragen bitte mit Christina Sieben 0671/89403-11 od. sieben@pferdesportverband-rlp.de Kontakt aufnehmen.

X