Fortbildungsveranstaltungen 2019/2020

Samstag, 30. November 2019

11.00 bis ca. 13.00 Uhr

 

Essenheim
Anlage des RV Essenheim

Weiterbildung für Multiplikatoren im Fahrsport

Themen:  Winterarbeit mit dem Fahrpferd

  • Arbeit unter dem Sattel
  • Doppellonge

Referent: Rolf Petruschke

Anmeldeschluss: 15.11.2019

Profil 3 = 4 UE

15€/Person

Mittwoch, 22. Januar 2020

18.30 bis ca. 20.30 Uhr

Neuwied-Oberbieber

APO 2020 Pferdeführerscheine

Mit der APO 2020 werden zum 01.01.2020 der Basispass und der Reitpass durch die Pferdeführerscheine Umgang und Reiten abgelöst. In dieser Fortbildung erfahren Ausbilder alles über den Hintergrund, den Inhalt und die praktische Umsetzung der Pferdeführerscheine.

Referenten: Klaus Blässing und Annika Stahl

Profil 4 = 2 UE

10€/Person

Dienstag, 04.Februar 2020

18.30 bis ca. 20.30 Uhr

Bodenheim

APO 2020 Pferdeführerscheine

Mit der APO 2020 werden zum 01.01.2020 der Basispass und der Reitpass durch die Pferdeführerscheine Umgang und Reiten abgelöst. In dieser Fortbildung erfahren Ausbilder alles über den Hintergrund, den Inhalt und die praktische Umsetzung der Pferdeführerscheine.

Referenten: Klaus Blässing und Annika Stahl

Profil 4 = 2 UE

10€/Person

Donnerstag, 06.Februar 2020

18.00 bis ca. 21.30 Uhr

Börrstadt, Walzhof

„Wie lernt mein Pferd?
Effektive Ausbildung am Boden und im Sattel“

Referentin: Dr. Viviane Gabor

max. 40 Teilnehmer

Profil 3 = 4 UE

15€/Person

Samstag, 08.Februar 2020

Mayen, Geisbüschhof

„Richten von A & L Dressuren – wie hätten Sie entschieden?“
– Richter- und Trainerfortbildung –

Referentin: Ulrike Nivelle

max. 45 Teilnehmer

Profil 3 = 6 UE

25€/Person

Samstag, 15.Februar 2020

Erbes-Büdesheim

„Cavalettitraining für Dressurpferde“

Referent: Rolf Petruschke

Profil 3 = 6 UE

25€/Person

Samstag, 16.Februar 2020

Waldalgesheim

„Infektionskrankheiten und Parasiten –
klinische Symptome, Diagnostik und Prophylaxe“

Referent: Dr. Kai Kreling

max. 35 Teilnehmer

Profil 4 = 6 UE

25€/Person

Montag, 17.Februar 2020

18.30 bis ca. 20.30 Uhr

Kaiserslautern, Bremerhof

APO 2020 Pferdeführerscheine

Mit der APO 2020 werden zum 01.01.2020 der Basispass und der Reitpass durch die Pferdeführerscheine Umgang und Reiten abgelöst. In dieser Fortbildung erfahren Ausbilder alles über den Hintergrund, den Inhalt und die praktische Umsetzung der Pferdeführerscheine.

Referenten: Klaus Blässing und Annika Stahl

Profil 4 = 2 UE

10€/Person

Samstag, 07. März 2020

09:00 bis ca. 17.30 Uhr

Münchweiler/Alsenz, Hofgut Neumühle

„Prävention im Pferdesport“
– Unfallverhütung für Mensch und Pferd und in der Pferdehaltung

Referent: Thomas Litzinger

weitere Informationen und Anmeldung

Teilnehmerzahl: 30 Personen

Profil 5 = 4 UE

80,- €
inkl. Mittagessen/Kaffepausen

Samstag, 07. März 2020

09:30 bis ca. 16.00 Uhr

Rheinhessenhalle, Hackenheim

TORIS Schulung

Dieses Seminar soll das Rüstzeug für die Organisation der Meldestelle geben und geht intensiv auf die Vorbereitung einer Veranstaltung, den Ablauf vor Ort und die Nachbereitung mit Rückmeldung der Ergebnisse ein.

Referentin: Annika Stahl

Teilnehmer: max. 15 Teilnehmer mit und ohne TORIS-Kenntnisse
Geeignet für Anfänger und zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse

Voraussetzung: Erfahrung im Umgang mit dem PC. Ein eigener Laptop ist mitzubringen,
Systemvoraussetzung – Windows 8 oder höher, CD-Laufwerk/USB Anschluss

Anmeldeschluss: 21. Februar 2020
Anmeldeformular und weitere Infos

50,- €/Person

Samstag, 07.März 2020

Waldalgesheim

„Infektionskrankheiten und Parasiten –
klinische Symptome, Diagnostik und Prophylaxe“

Referent: Dr. Kai Kreling

max. 35 Teilnehmer

Profil 4 = 6 UE

25€/Person

Sonntag, 08.März 2020

Altenkirchen

„Infektionskrankheiten und Parasiten –
klinische Symptome, Diagnostik und Prophylaxe“

Referent: Dr. Kai Kreling

max. 40 Teilnehmer

Profil 4 = 6 UE

25€/Person

Samstag, 14.März 2020

Albig

„Störungen im Bewegungsfluss erkennen –
Klemmt´s beim Pferd oder beim Reiter?“

Durch die Zusammenarbeit von Chiropraktik am Pferd und Bewegungstraining für Reiter wird vermittelt, wie man Verspannungen spüren, Schmerzpunkte ertasten und Auswirkungen auf Rittigkeit und Sitzgefühl erkennen kann. Darüber hinaus werden Lösungswege aufgezeigt, wie der Reiter das Pferd mehr fühlt, um sein Pferd funktional zu reiten.

Referenten: Alexandra Kappes und Karen Kötter

Profil 3 = 6 UE

25€/Person

Montag, 23.März 2020

18.00 – ca. 21.30 Uhr

Mehlingen, Fröhnerhof

„APO 2020 Pferdeführerschein/Abzeichen:

Zielgruppengerechte Umsetzung – Welche Angebote kann ich für Kinder schaffen?“

Referentin: Ulrike Mohr

Profil 3 = 4 UE

15€/Person

Freitag, 27.März 2020

18.00 – ca. 21.00 Uhr

Koblenz-Metternich

„Sitzschulung mit Springgymnastik“

Referent: Hanno Vreden

Profil 1 = 4 UE

15€/Person

Samstag, 28.März 2020

Rheinböllen

„Richtig Longieren –
Vom anlongieren bis zur Doppellonge“

Referent: Hanno Vreden

Profil 3 = 6 UE

25€/Person

Samstag, 28.März 2020

Bad Ems

„Die Grundschule des Pferdes –
Grundlagen am Boden erarbeiten“

Referentin: Waltraud Böhmke

Profil 3 = 5 UE

25€/Person

Sonntag, 29.März 2020

Gebroth, Gestüt Ellerbachtal

„Die Grundschule des Pferdes –
Grundlagen am Boden erarbeiten“

Referentin: Waltraud Böhmke

Profil 3 = 5 UE

25€/Person

Wir weisen darauf hin, dass Inhaber von Trainer C/B/A Lizenzen bevorzugt zu den Lehrgängen zugelassen werden, sofern Ihre Anmeldung bis 4 Wochen vor dem jeweiligen Lehrgangstermin eingeht.

Nähere Einzelheiten zu den Seminaren werden wir den angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig vor Beginn zuleiten. Die Teilnehmer-/Lehrgangsgebühr ist mit der Anmeldung fällig.

Die mit dem Lehrgang verbundenen Kosten sind als berufliche Fortbildung steuerlich absetzbar.

Anmeldung bis spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Seminartermin!

X