Anmeldung einer Veranstaltung (PLS/BV/sonstige)

Anmeldungen für das kommende Jahr müssen bis spätestens 15. Oktober des laufenden Jahres erfolgen.

Bitte wählen Sie untenstehendes Formular des Regionalverbandes, dem Ihr Verein angehört, aus. Mit Absenden der Anmeldung wird der für die Terminabstimmung zuständige Regionalverband automatisch informiert.

Eingereichte Veranstaltungstermine

Achtung: Der Kalender ist vorläufig, die Abstimmung der Termine obliegt den Regionalverbänden in ihrem Zuständigkeitsbereich!

s. auch § 5 Besondere Bestimmungen der LK RP: Veranstaltungstermine/Genehmigungsverfahren
Die Termine für PLS werden grundsätzlich im Oktober für das folgende Veranstaltungsjahr festgelegt.
Die Terminanmeldung für das Folgejahr erfolgt bis zum 15. Oktober über die Geschäftsstelle der LK RP.
Nachträglich können Turniertermine nur genehmigt werden, wenn der zuständige Regionalverband und die Veranstalter, die für diesen Termin eine evtl. konkurrierende Veranstaltung angemeldet haben, zustimmen. Veranstalter von nachträglich eingereichten Terminen müssen von den hiervon betroffenen Veranstaltern eine schriftliche Einverständniserklärung wie folgt einholen: wird bis Kl. M* ausgeschrieben bis 50 km Entfernung, mit Kl. S bis 75 km Entfernung. Für genehmigte Veranstaltungen, die nicht durchgeführt werden, wird eine Ausfallgebühr erhoben.

X