Landeschampionat

Das Landeschampionat der Vereinsmannschaften findet traditionell am dritten Wochenende im September statt. Bei dem Traditionsturnier steht das Miteinander der Vereine im Mittelpunkt!

In diesem Jahr ist erstmalig der RV Bissingen in Braubach Gastgeber. Am 14.-16. September messen sich die Vereine im Offenen Mannschaftswettkampf, einer kombinierten Prüfung der Kl. A/L in Dressur und Springen. Dazu kommen der Jugendmannschaftswettkampf auf A-Niveau, die Ponymannschaften (WB in Anlehung an Kl. E) sowie der Mannschafts-Vierkampf. Darüber hinaus finden bereits traditionell die Finalprüfungen des Equitop-Pony-Cups und des Förder-Cups des Ponygestüts Dillenberger statt.

Abgerundet wird das Programm durch gesellige Abendveranstaltungen und nicht zuletzt den „Schlabu-Cup“, der das besondere Flair des Landeschampionats ausmacht.

Nennungsschluss für das Landeschampionat ist der 21.08.!

www.reitverein-bissingen.de

Ergebnisse

Offene Mannschaften

  1. RV Neuwied  95,07
  2. RV Kurtscheid  94,30
  3. RFZV Ellerbachtal  93,60
  4. RSV Rheinhessen-Mitte  93,57
  5. RSG Barbarossa Kaiserslautern  92,01
  6. RSG Berghof  90,17
  7. RFV Zeiskam  89,93
  8. RZV Koblenz-Metternich  88,85
  9. RFV Geisbüschhof  88,57
  10. Pferdecentrum Miesau  88,42
  11. RV Jäger aus Kurpfalz  87,39
  12. RFV Rheinböllen  86,85
  13. Reitsportfreunde Mittelrhein  80,63

Jugend-Mannschaftswettkampf

  1. RV Kurtscheid I  72,20
  2. RV Neuwied  69,65
  3. RV Schweich II  69,12
  4. RV Kurtscheid I  68,19
  5. RFV Rheinböllen  67,90
  6. RV Schweich I  67,26
  7. RSG Berghof  66,97
  8. RSG Barbarossa Kaiserslautern  66,93
  9. RV Zeiskam  66,84
  10. RFV Geisbüschhof  66,75
  11. Pferdecentrum Miesau  66,27
  12. RFZV Ellerbachtal  65,09
  13. RZV Koblenz-Metternich  64,70
  14. Reitsportfreunde Mittelrhein  62,89
  15. RV Jäger aus Kurpfalz  59,40
  16. RV Eltzerhof  27,60

Pony-Mannschaftswettkampf

  1. Pferdefreunde Riedertal  96,80
  2. Nassauer Dream Team  93,30
  3. RV Eltzerhof  91,60
  4. Zuckerpuppen (Pfalz)  91,30
  5. RV Bissingen  81,80

Vierkampf-Mannschaften

  1. RV Eltzerhof  15.539
  2. RV Schweich I  14.160
  3. RV Bissingen II  13.549
  4. RV Schweich II  12.473
  5. RV Bissingen I  10.752

RSG Berghof – Die Hungenrother siegen im Schlabu-Cup mit ihrem Motto „Zirkus Günstini“

Die Ergebnisse der Finalprüfungen des Equitop-Pony-Cups sowie des Förder-Cups des Ponygestüts Dillenberg gibt unter www.pferdesportverband-rlp.de/cups-2018

X