Fortbildungsveranstaltungen Winterhalbjahr 2018

27. Januar 2018

Frankenthal, Hofgut Petersau

Lösungswege für Anlehnungsprobleme

Referent: Rolf Petruschke

Profil 3 = 6 UE

20,- €

28. Januar 2018

Kurtscheid, Gut Birkenhof

Versammlung – Wunsch und Wirklichkeit

Referent: Klaus Ridder

Profil 3 = 6 UE

20,- €

17. Februar 2018

Neuwied-Oberbieber

Was der Richter sehen will

Bewertungskriterien in Dressur- u. Dressurreiterprüfungen der Kl. E, A und L
Erarbeitung von kurz- u. langfristigen Trainingskonzepten

Referent: Knut Danzberg

Profil 3 = 6 UE

20,- €

23. Februar 2018

18.30 – 21.30 Uhr

Hackenheim, Rheinhessenhalle

LPO/WBO 2018

Welche Neuerungen gibt es in den Regelwerken für den Turnier- und Breitensport?

Tipps und Anregungen für eine zielgruppengerechte Gestaltung von Turnierausschreibungen

Referent: Klaus Blässing und Annika Stahl

Profil 4 = 4 UE

20,- €

24. Februar 2018

09.00-17.30 Uhr

Hofgut Neumühle, Münchweiler

Unfallverhütung im Pferdesport durch sicheres Verhalten

Referent: Thomas Litzinger

Informationen als PDF

Profil 5 = 4 UE

70,- €

24. Februar 2018

Koblenz-Metternich

Effiziente Basisausbildung für den Reiter

Schwerpunkt: Entwicklung von Verständnis, Einwirkung und Gefühl in der Springausbildung

Referentin: Monika Schnepper

Profil 3 = 6 UE

20,- €

25. Februar 2018

Neustadt, Reitclub

Effiziente Basisausbildung für den Reiter

Schwerpunkt: Entwicklung von Verständnis, Einwirkung und Gefühl in der Springausbildung

Referentin: Monika Schnepper

Profil 3 = 6 UE

20,- €

04. März 2018

Oberscheidweiler, Mauritiushof

Gebissloses Reiten

Ab 2018 ist es gem. WBO möglich, Wettbewerbe mit gebissloser Zäumung auszuschreiben. Wie genau sieht diese aus? Wie werden Reiter und Pferd ausgebildet? Und nicht zuletzt: Was sind die Bewertungskriterien für Wettbewerbe mit gebissloser Zäumung?

Gemeinsame Fortbildung für Richter, Prüfer Breitensport und Ausbilder

Referenin: Silke Gärtner

Profil 3 = 6 UE

20,- €

10. März 2018

Achtung! Terminverschiebung

Waldalgesheim

Huf/Hufbeschlag – Maul/Gebisse

Zusammenhänge der Anatomie und die entsprechende Auswahl von Beschlagsarten bzw. Zäumungsvarianten

Referent: Dr. Kai Kreling

Profil 4= 6 UE

Ausgebucht!

11. März 2018

Achtung! Terminverschiebung

Bad Ems

Huf/Hufbeschlag – Maul/Gebisse

Zusammenhänge der Anatomie und die entsprechende Auswahl von Beschlagsarten bzw. Zäumungsvarianten

Referent: Dr. Kai Kreling

Profil 4= 6 UE

20,- €

18. März 2018

Essingen, Gut Dreihof

Kindgerechter Reitunterricht – Abwechlung und Motivation für die jüngsten Pferdesportler

Was sind die Besonderheiten beim Unterricht für Kinder von sechs bis zwölf Jahren? Neben Antworten auf diese Frage gibt das Seminar Ideen und Methoden mit auf den Weg, um Unterricht kindgerecht zu gestalten und so für Abwechslung und Motivation bei Schülern, Pferden und Ausbildern zu sorgen.                           

Referentin: Ulrike Mohr

Profil 3= 6 UE

20,- €

24. März 2018

verschoben auf Herbst 2018!

Koblenzer Brauereiausschank

Turniere wirtschaftlich veranstalten

Referent: Peter Jennissen

Profil 4= 4 UE

20,- €

13. April 2018

18.00 – 20.30 Uhr

Hackenheim, Bonnheimer Hof

Prävention sexulasierter Gewalt – Wie gehe ich als Verein damit um?

Referent: Oliver Kalb, LSB Rheinlannd-Pfalz

Profil 5= 3 UE

kostenfrei

15. April 2018

Höhr-Grenzhausen

Arbeit mit der Doppellonge, Langzügel etc. in Theorie und Praxis

Referent: Wilfried Gehrmann

Profil 3= 6 UE

20,- €

Wir weisen darauf hin, dass Inhaber von Trainer C/B/A Lizenzen bevorzugt zu den Lehrgängen zugelassen werden, sofern Ihre Anmeldung bis 4 Wochen vor dem jeweiligen Lehrgangstermin eingeht.

Nähere Einzelheiten zu den Seminaren werden wir den angemeldeten Teilnehmern rechtzeitig vor Beginn zuleiten. Die Teilnehmer-/Lehrgangsgebühr ist mit der Anmeldung fällig.

Die mit dem Lehrgang verbundenen Kosten sind als berufliche Fortbildung steuerlich absetzbar.

X